In welchem ​​Maßstab gibt es keinen Unterschied zwischen Licht und Laser?


Antwort 1:

Die Ähnlichkeiten zwischen einem Lichtstrahl und einem Laser sind:

Beide sind Photonen; Sie können ihre elektromagnetische Welle so wählen, dass sie dieselbe Frequenz hat, dann haben sie dieselbe Energie pro Photon.

Beide reflektieren, brechen und beugen sich, streuen und dämpfen (absorbieren) die Wechselwirkung mit Materie.

Beide können Materie erhitzen, um sie zu verändern (durch Verbrennen, Schmelzen usw.).


Antwort 2:

Ich nehme an, Sie meinen, wenn ich wirklich klein würde, würde ein Laserlichtstrahl genauso aussehen wie nicht-lasernes Licht? Wenn dies die Frage ist, lautet die Antwort: Auf keinen Fall sind sie gleich. Per Definition erzeugt ein Laser sehr kohärentes Licht, das ausgerichtet ist. "Normales" Licht geht von der Quelle in alle Richtungen aus, keines dieser Lichter ist parallel. Egal wie Sie diese betrachten, sie sind niemals ununterscheidbar, einer hat paralleles Licht, der andere hat völlig nicht paralleles Licht. Wenn beide Quellen die gleiche Leistung haben, ist das Laserlicht viel intensiver.


Antwort 3:

LASER steht für Lichtverstärkung durch stimulierte Strahlungsemission, es ist ein Akronym, das einen Prozess beschreibt. Ein Laser, wie das Wort allgemein verwendet wird, ist eine spezielle Art von Gerät zur Erzeugung von Licht. Ein „Licht“ ist ein Substantiv, das für jede Art von Gerät stehen kann, das unabhängig von der Skala Licht erzeugt.

Könnten Sie angesichts dieser Überlegungen die Frage möglicherweise so umformulieren, dass sie einen Sinn ergibt?


Antwort 4:

LASER steht für Lichtverstärkung durch stimulierte Strahlungsemission, es ist ein Akronym, das einen Prozess beschreibt. Ein Laser, wie das Wort allgemein verwendet wird, ist eine spezielle Art von Gerät zur Erzeugung von Licht. Ein „Licht“ ist ein Substantiv, das für jede Art von Gerät stehen kann, das unabhängig von der Skala Licht erzeugt.

Könnten Sie angesichts dieser Überlegungen die Frage möglicherweise so umformulieren, dass sie einen Sinn ergibt?


Antwort 5:

LASER steht für Lichtverstärkung durch stimulierte Strahlungsemission, es ist ein Akronym, das einen Prozess beschreibt. Ein Laser, wie das Wort allgemein verwendet wird, ist eine spezielle Art von Gerät zur Erzeugung von Licht. Ein „Licht“ ist ein Substantiv, das für jede Art von Gerät stehen kann, das unabhängig von der Skala Licht erzeugt.

Könnten Sie angesichts dieser Überlegungen die Frage möglicherweise so umformulieren, dass sie einen Sinn ergibt?