Wie kann ich den Unterschied zwischen schwachen und starken Säuren oder Basen und deren Namen erkennen?


Antwort 1:

Den Unterschied zwischen starken und schwachen Säuren einschließlich ihrer Namen zu kennen, ist nur auswendig zu lernen. Da es nicht so viele übliche Säuren gibt, ist es nicht so schwierig. Und es gibt ein Muster in der Nomenklatur!

Übliche Säuren im Labor sind: Salzsäure (stark), Salpetersäure (stark), Schwefelsäure (stark), Perchlorsäure (superstark), Essigsäure (Essig, schwach) und Ameisensäure (Ameisensäure, mittel) ). Vielleicht sogar Phosphorsäure (mittlere Säure).

Einige Grundregeln: Anorganische (Mineral-) Säuren sind starke wie HCl, HBr, HI (außer HF!)

Dann haben Sie die anorganischen Säuren mit hohen Oxidationsstufen wie H2SO4, HNO3, HClO4,…) erhalten. Die sind auch stark. Die ungewöhnlichen Säuren mit niedrigeren Oxidationsstufen und anderen Halogeniden (H2SO3, HNO2, HOCl, HClO2, HClO3, H3PO3 usw.) sind schwächer und / oder normalerweise weniger stabil.

Organische Säuren sind im Allgemeinen schwach. In Bezug auf den Säuregehalt gibt es große Unterschiede in Bezug auf die pKa-Werte zu anorganischen Säuren. Sie unterscheiden sich in der Potenz von ungefähr 5 und mehr (10 ^ 5 = Faktor 100.000!)

Über Basen: Je stärker die Säure, desto schwächer die entsprechende Base! Und umgekehrt: Je stärker die Base, desto schwächer die entsprechende Säure!


Antwort 2:

Hallo,

Wie Knutt erwähnt hat, ist es so ziemlich eine Sache des Auswendiglernen. Das ist so ziemlich alles, man muss sich hinsetzen und sie auswendig lernen. Ich arbeite mit den meisten Säuren, die in der Analyse und Hydrometallurgie verwendet werden, und kenne sie wahrscheinlich selbst noch nicht gut genug :).

Ich denke, dass wahrscheinlich von allen Säuren HF die stärkste ist, auf die ich bei menschlichem Kontakt am meisten achten sollte. Fluorwasserstoff. Dieser wird an Glas essen und hat eine Affinität zu Kalzium. Das heißt, wenn Sie es anziehen, müssen Sie es abnehmen und sehr gut ausspülen, gefolgt von Kalziumgluconat, um es zu neutralisieren, damit es sich nicht in Ihre mit Kalzium beladenen Knochen eingraben kann, Gott bewahre.

Ich bin mir sicher, dass Sie auf YouTube einige HF-Brennergebnisse erzielen können, aber nicht, wenn Sie etwas zimperlich sind.

Prost,

Zwerg