Wie kann ich den Unterschied zwischen Blei und Aluminium erkennen?


Antwort 1:

Es gibt verschiedene einfache Möglichkeiten, um den Unterschied zwischen Aluminium und Blei zu unterscheiden.

Zwei offensichtliche Unterschiede sind Gewicht und Flexibilität.

Blei ist im Vergleich zu Aluminium ein sehr schweres Metall. Blei kann auch leicht zu einer bestimmten Form geformt werden.

Möglicherweise blinkt immer noch ein Blei um die Basis eines Schornsteins auf dem Dach älterer Häuser (je nach Land, in dem Sie leben). Blei wird heute noch als "feuchter Kurs" in Häusern verwendet, die unter aufsteigender Feuchtigkeit leiden.

Blei auf Dächern wurde normalerweise von einem Handwerker mit einem Holzhammer geformt.

Blei wird heute noch in bestimmten Batterietypen verwendet, die Fahrzeuge wie Autos und Lastwagen verwenden würden.

Es ist keine gute Idee, Blei regelmäßig ohne Schutzkleidung (Handschuhe) zu handhaben, da dies vor vielen Jahren die Gesundheit derjenigen beeinträchtigte, die es regelmäßig und ohne Schutzkleidung handhabten.

Aluminium ist ein leichtes Material und hat aufgrund seines geringen Gewichts viele Anwendungen wie Zäune, Gebäude und insbesondere Dächer.

Täglich werden weltweit Fabriken und Schuppen mit Aluminiumblech gebaut. Dachrinnen an Gebäuden werden aus Aluminium hergestellt.

Ein Stahlskelett wird gebaut und mit Aluminium verkleidet, was eine kostengünstige und schnelle Möglichkeit darstellt, bestimmte Gebäudetypen zu errichten.

Wir trinken alkoholfreie Getränke aus Aluminiumdosen.

Einige Töpfe und Pfannen bestehen aus Aluminium.