Wie können Sie den Unterschied zwischen Dhikr und Dua beschreiben?


Antwort 1:

Sie scheinen auf den ersten Blick ähnlich zu sein. Dua ist das, was wir dem Herrn sagen und ihn bitten, uns in unserem Leben zu helfen. Wir könnten es Gebet oder Flehen nennen. Der Allmächtige erklärte im Heiligen Koran, dass er jedes Dua von seinen Dienern annehmen werde.

Dein Herr hat gesagt: Rufe mich an und ich werde dir antworten.

http: //tanzil.net/#trans/en.arbe ...

Wenn meine Diener dich nach mir fragen, dann bin ich in der Tat am nächsten. Ich beantworte den Anruf des Bittstellers, wenn er mich anruft. Also lass sie auf mich antworten und an mich glauben, damit es ihnen richtig geht.

Tanzil - Quran Navigator

Dhikr (oder Zikr) ist eine Art Berufung Gottes mit besonderen Worten. Anzahl, Reihenfolge und Reihenfolge dieser Wörter sind sehr wichtig. Sie können sie nicht selbst ändern. Sie sehen aus wie die Schlüssel zum Öffnen der Tür der Glückseligkeit oder Ihre Karte zum Schatz.

Daher kann jeder jederzeit mit jeder Sprache beten und Dua machen und seinen / ihren Herrn bitten, die Probleme zu lösen, aber Dhikr ist absolut und kann nicht geändert werden und sollte in der spezifischen Sprache erfolgen, die offenbart wurde (Arabisch). Zum Beispiel wird uns gesagt, dass wir nach unseren täglichen Gebeten 34 Allaho Akbar 33 Alhamdo Lellah und 33 Sobhan Allah sagen sollen. Dies könnte jeder Muslim sagen, um die im Hadith erwähnte Belohnung zu erreichen.

Dhikr wird auch im Heiligen Koran erwähnt:

O du, der du Glauben hast! Erinnere dich mit häufiger Erinnerung an Allah.

http: //tanzil.net/#trans/en.qara ...

Bitte erinnere dich an uns in deinem Dua.

Weitere Informationen zu Dua und Dhikr:

Dua in der islamischen Lehre, Teil II

Dhikr Allahs durchführen


Antwort 2:

Nach meinem Wissen ist der Unterschied zwischen Dhikr und Dual wie

Dhikr

Erinnerung an Allah! Rufe seinen herrlichen Namen auf millionenfache Weise! Singe all die schönen Gesänge, die Muslime im Koran und im Hadith gelehrt haben! Das ist Dhikr.

Zwei

Du'a ist eine der stärksten Bindungen zwischen uns und dem Allmächtigen Allah - unserem Meister. Es ist unsere Lebensader für ihn. Es ist, wenn Sie es so nennen wollen, unsere Hotline zu ihm. Es ist Allahs Ich-Schuld an seine Sklaven.