Wie können Sie den Unterschied zwischen einem korrupten und einem unverdorbenen Politiker erkennen?


Antwort 1:

Danke für A2A, aber das ist eine gute Frage für Diogenes, der auf der Suche nach einem ehrlichen Mann (Mensch) durch die Welt wanderte.

Ich bin mir nicht sicher, welche Kriterien man noch hat, um diese Unterscheidung zu treffen. Das Akzeptieren von Kampagnenbeiträgen ist an sich nicht korrumpierend mit den obszönen Kosten für die Bewerbung um ein nationales Amt. Die Eigenfinanzierung Ihrer eigenen Kampagne ist für mich eher ein Hinweis darauf, dass jemand für die große Mehrheit der Wähler zu weit von den Bedürfnissen des täglichen Lebens entfernt ist. von jemandem, der sozusagen durch Privilegien „korrumpiert“ ist, und ich gebe den selbstgemachten wohlhabenden Individuen den Vorteil zu glauben, dass sie weniger „korrumpiert“ sind als diejenigen, die aus Reichtum und Privilegien geboren wurden.

Das Ändern der eigenen Position oder Partei hat für mich keinen Einfluss, da ich glaube, dass die Menschen bereit sein sollten, sich im Laufe der Zeit weiterzuentwickeln oder zu ändern und zusätzliche Informationen zu erhalten. Und mit all den Fahrern und anderen Gegenständen, die im Kongress / Senat auf die Rechnungen gesetzt wurden, ist das Abstimmungsprotokoll möglicherweise nicht anwendbar. Es kann sich jedoch zeigen, ob sie, wenn sie streng parteiisch gegenüber lang gehegten Werten und Positionen sind, durch Ideal- oder Parteireinheit „korrumpiert“ werden?

Wenn jemand, der noch nie ein Amt ausgeübt hat, welche Zeugnisse (Steuererklärungen; Lebenslauf; Gremien usw.) und Referenzen er für seine Karriere zur Verfügung stellt, kann die breite Öffentlichkeit beurteilen, was er getan hat, was seine Werte sind und was andere denken und Fühlen Sie sich über die Jahrzehnte der Arbeit / Kenntnis von ihnen?

Ich muss lesen und zuhören, um mir einen eigenen Eindruck vom Individuum zu verschaffen. Mir ist klar, dass alles, was ein nationaler Kandidat tut, oft fokussiert und (hoffentlich) sorgfältig geprüft wird, bevor mir eine Bewertung gegeben wird. Aber welche Positionen sie einnehmen, warum sie an diese Positionen glauben und wer ihre Positionen kommentiert, sind immer noch meine persönlichen Kriterien dafür, welche korrupten Kräfte im Spiel sein können (Stärke der Lobby, Berater usw.). Ich kann jemanden fragen, den ich für ihre respektiere Einschätzung eines Kandidaten. Keine leichte Aufgabe auf der heutigen politischen Bühne.


Antwort 2:

Wie können Sie den Unterschied zwischen einem unschuldigen Vergewaltiger und einem bösen Vergewaltiger erkennen?

Politiker zu sein bedeutet, Unschuldigen Schaden zuzufügen. Kein Politiker kann per Definition unschuldig sein. Was würde es dann bedeuten, „korrupt“ zu sein? Als Politiker hat die Person die Moral und jeglichen Respekt vor anderen aufgegeben. Sie sind daher von Natur aus korrupt.