Welche Größe definiert in der Physik den Unterschied zwischen mikroskopischen und makroskopischen Ebenen?


Antwort 1:

Ein makroskopisches Objekt ist etwas, das mit bloßem Auge gesehen werden kann oder alternativ etwas, das groß oder immens groß ist.

Während ein mikroskopisches Objekt etwas ist, das so klein ist, dass es nur mit Hilfe eines Mikroskops gesehen werden kann.

Das kleinste für das menschliche Auge wahrnehmbare Objekt ist ungefähr 50 Mikrometer (1 Mikrometer ist 10 ^ -6 Meter). Kleinere Dinge gelten als mikroskopisch.