Ist es richtig, das Wort "awsome" zu buchstabieren? Was ist der Unterschied zwischen großartig und großartig?


Antwort 1:

Die traditionelle Art, \ ˈȯ-səm \ zu buchstabieren, ist . Das diakritische Zeichen wird nicht gut dargestellt. Hier ist es etwas deutlicher / ô /. / ô / = Ehrfurcht vor demselben Phonem wie das IPA: / ɔ /

ist keine abweichende Schreibweise. Es ist einfach ein Rechtschreibfehler.

Eine "abweichende Schreibweise" bezieht sich auf eine Folge von Buchstaben, die von mindestens einem Wörterbuch, Funk & Wagnalls, akzeptiert wird, das viele abweichende Schreibweisen enthielt. Bis 1920 hatte Webster zwei Möglichkeiten, / 'eik ər / aker und acre zu buchstabieren .

Legitime Variantenschreibweisen umfassen durch und durch und obwohl. Sie sind keine Rechtschreibfehler, da sie im Wörterbuch veröffentlicht werden. Meine Rechtschreibprüfung kennzeichnet diese Schreibweisen nicht, aber es gibt andere abweichende Schreibweisen (Schreibweisen, die von einem seriösen Wörterbuch erkannt werden), die gekennzeichnet sind.

: Gefühle der großen Bewunderung, des Respekts oder der Angst hervorrufen:

Webster gibt weder eine alternative Aussprache noch eine alternative Schreibweise an.

Cambridge hat eine andere Wörterbuchnotation, aber keine andere Aussprache oder Schreibweise. Dieses Wörterbuch widerspricht der Darstellung der ersten Silbe. Die US-Aussprache soll / ’a: səm / sein. Es gibt regionale amerikanische Akzente, die Ehrfurcht und Ah verschmelzen.

/ ’’ Sɔːm / wird fantastisch geschrieben.

/ ˌƆː ˈʃʌks / wird aw shucks geschrieben. . . keine Ehrfurcht schüttelt.

Der gleiche Klang hat unterschiedliche Schreibweisen in unterschiedlichen Wörtern. Dies ist typisch für die traditionelle englische Rechtschreibung. Dies macht es schwierig, die traditionelle Rechtschreibung zu beherrschen.

Das englische Schriftsystem schreibt dasselbe Phonem im Durchschnitt auf über ein Dutzend verschiedene Arten. (Dewey, 1971). Glücklicherweise machen etwa 4 Rechtschreibmuster 85% der Hochfrequenz-Phonem-Schreibweisen im Wörterbuch aus.


Antwort 2:

Nun, nicht im engeren Sinne, nein - aber wie wir alle wissen, ist die Rechtschreibung bei vielen Menschen nicht gut, und die Internet- und Textkultur tendiert dazu, die einfache Rechtschreibung von Wörtern zu bevorzugen - solange die Bedeutung vermittelt wird, hat die Sprache eine Kommunikationsfunktion ausgeführt . Sie werden von Puristen als "Idiot" bezeichnet, aber was solls - ein großartiger Typ!