Gibt es einen Unterschied zwischen Bildung und Alphabetisierung?


Antwort 1:

Dies ist eine sehr esoterische Frage; Ich bin mir nicht sicher, ob es eine Konsensantwort gibt.

Für mich ist Bildung umfassender und umfasst alle Informationen und Fähigkeiten, die (für eine Person neu) in einem Themenbereich erlernt wurden.

Alphabetisierung (wieder für mich) ist eine Teilmenge der Bildung, bei der eine Person die Fähigkeit besitzt, die Kommunikation in einem bestimmten Fachgebiet oder Medium zu verstehen und zu entschlüsseln.

Die Buchstaben des Alphabets zu lernen ist Bildung; Sie zu verwenden, um die Wörter und damit die Botschaft zu verstehen, dass jemand vermittelt, ist Alphabetisierung.

Es enthält auch Bilder, Töne und alle anderen Kommunikationsformen.


Antwort 2:

Alphabetisierung oder die Fähigkeit zu lesen (und zu schreiben) ist für fast alles unerlässlich. Mit Alphabetisierung können Sie ohne Lehrer lernen und sich durch Lesen von Büchern, Online-Kursen, Blogs, wissenschaftlichen / technischen und Fachpublikationen weiterbilden. Sie können alles googeln, was Sie sonst nicht finden. Als zusätzlichen Bonus können Sie eine Karte lesen oder das Ziel in Ihr GPS eingeben. Alphabetisierung ist die Grundlage der Bildung.