Gibt es einen Unterschied zwischen vielleicht und vielleicht?


Antwort 1:

1) Keine. Sie sind Synonyme.

2) Wie bei vielen englischen Synonymen haben diese leicht unterschiedliche „Geschmacksrichtungen“. "Vielleicht" klingt etwas raffinierter. Klingt vielleicht etwas häufiger.

Ich schreibe gerade eine Teenager-Erzählung aus der ersten Person und ändere normalerweise meine Vielleicht in Maybes, weil Teenager vielleicht nicht so viel verwenden.


Antwort 2:

Vielleicht ist formeller und vielleicht lässiger.

Vielleicht ist im akademischen Schreiben üblich. Vielleicht ist im Gespräch üblich.

Vielleicht hat dies normalerweise die subtile Implikation, dass es sich um einen Umstand handelt - als ob er davon abhängt, was in Zukunft passieren könnte, oder eine zukünftige Entdeckung erfordert, um dies zu beweisen.

Vielleicht scheint es andererseits resignierter zu sein - als ob es impliziert, dass es möglicherweise bereits so ist oder dass es je nach Schicksal / Schicksal so sein könnte.


Antwort 3:

Vielleicht ist formeller und vielleicht lässiger.

Vielleicht ist im akademischen Schreiben üblich. Vielleicht ist im Gespräch üblich.

Vielleicht hat dies normalerweise die subtile Implikation, dass es sich um einen Umstand handelt - als ob er davon abhängt, was in Zukunft passieren könnte, oder eine zukünftige Entdeckung erfordert, um dies zu beweisen.

Vielleicht scheint es andererseits resignierter zu sein - als ob es impliziert, dass es möglicherweise bereits so ist oder dass es je nach Schicksal / Schicksal so sein könnte.