Gibt es wirklich einen Unterschied zwischen 2-in-1-Shampoo und Conditioner und der Verwendung separater Shampoo- und Conditionerprodukte?


Antwort 1:

Im Allgemeinen sind die Wirkungen von Shampoo und Conditioner in gewisser Weise entgegengesetzt. Zum Beispiel neigt Shampoo dazu, einen leicht überdurchschnittlichen (alkalischen) pH-Wert zu haben, während der Conditioner leicht unterdurchschnittlich (sauer) ist; Shampoo möchte am Schmutz haften, um ihn wegzuwaschen, während Conditioner nichts kleben lassen möchte, damit das Haar glatt und kämmbar ist. 2-in-1-Produkte neigen dazu, den Unterschied aufzuteilen und / oder Tricks wie Vesikel des Conditioners anzuwenden, die zum Platzen gebracht werden, wenn das Produkt mit zu viel Wasser verdünnt wird (dh wenn Sie das Produkt am Ende abspülen). Im Allgemeinen sind diese Tricks (so clever sie auch sind) niemals so effektiv wie das einfache Trennen von Shampoo und Conditioner.


Antwort 2:

Ja, 2-in-1-Produkte sind als separates Shampoo und Conditioner nicht wirksam: Shampoo öffnet den Haarschaft, sodass der Reinigungsprozess stattfinden kann, und Conditioner schließt den Haarschaft, sodass die Nagelhautschicht flach und glänzend liegt könnte nicht gegensätzlicher sein, also habe ich das Gefühl, dass das Kombinieren der beiden Ihnen keine Teile effektiv gibt.


Antwort 3:

Hallo Michelle. Es gibt verschiedene Unterschiede zwischen den beiden Produkten. Wenn Sie dieses Sprichwort im Kopf behalten, werden Sie verstehen. Shampoo ist für die Kopfhaut. Conditioner ist für die Haare.

Wenn Sie shampoonieren, versuchen Sie, die Kopfhaut von Ölen, Produkten und Ablagerungen zu reinigen. Conditioner sollen helfen, den Haarschaft zu rehydrieren und Spliss bis zu Ihrem nächsten Schnitt zu erhalten (nicht zu reparieren). Die 2-in-1-Produkte heben den Zweck des anderen auf.

Ich weiß, dass viele Männer es vorziehen, das Ein-Schritt-Verfahren anzuwenden, das in Ordnung ist, wenn sie kein Produkt oder keine Verarbeitung an ihren Haaren haben. Auch für Kinder sind sie üblich. Wenn Sie jedoch in Haare geraten, die chemisch behandelt wurden, müssen Sie sich separat auf die Reinigung und Konditionierung konzentrieren.