Thermodynamik: Was ist der Unterschied zwischen adiabatischem und polytropischem Prozess?


Antwort 1:

Adiabatische Prozesse sind solche, bei denen keine Wärmeübertragung über die Grenzen hinweg stattfindet (Wärme und Arbeit sind immer an der Grenze zu beobachten).

Polytropische Prozesse sind definiert durch P * V ^ n = Konstante. Es ist wichtig anzumerken, dass die Ausdrücke für adiabatische und polytropische Prozesse ähnlich aussehen, sich jedoch auf den grundlegenden Ebenen unterscheiden.

Auch gilt P * V ^ gamma = Konstante nur für ein ideales Gas.


Antwort 2:

Der polytrope Prozess ist ein allgemeiner Prozess, für den PV ^ n = konstant ist. Ein adiabatischer Prozess ist jedoch ein besonderer Fall eines polytropischen Prozesses, bei dem n = gamma, dh PV ^ gamma = konstant ist. Bei einem adiabatischen Prozess findet keine Wärmeübertragung statt, wohingegen bei einem polytropischen Prozess eine Wärmeübertragung stattfinden kann oder nicht Zweifel !!


Antwort 3:

Der polytrope Prozess ist ein allgemeiner Prozess, für den PV ^ n = konstant ist. Ein adiabatischer Prozess ist jedoch ein besonderer Fall eines polytropischen Prozesses, bei dem n = gamma, dh PV ^ gamma = konstant ist. Bei einem adiabatischen Prozess findet keine Wärmeübertragung statt, wohingegen bei einem polytropischen Prozess eine Wärmeübertragung stattfinden kann oder nicht Zweifel !!


Antwort 4:

Der polytrope Prozess ist ein allgemeiner Prozess, für den PV ^ n = konstant ist. Ein adiabatischer Prozess ist jedoch ein besonderer Fall eines polytropischen Prozesses, bei dem n = gamma, dh PV ^ gamma = konstant ist. Bei einem adiabatischen Prozess findet keine Wärmeübertragung statt, wohingegen bei einem polytropischen Prozess eine Wärmeübertragung stattfinden kann oder nicht Zweifel !!