Was ist der Unterschied zwischen Dish TV und Set Top Box? Welches ist die bessere Option?


Antwort 1:

Beide haben ihre eigenen Vor- und Nachteile

Set-Top-Box - wird von Kabelbetreibern zur Bereitstellung von Inhalten verwendet, nachdem die Regierung die Verwendung zur Digitalisierung der Inhalte vorgeschrieben hat. Dies ist wie eine normale Kabelverbindung nur mit einer Set-Top-Box, der Vorteil gegenüber dem herkömmlichen Kabel für den Verbraucher ist der Inhalt. Mehr Inhalt kann über eine Set-Top-Box über ein Kabel mit digitalisierten Signalen geliefert werden. Der Hauptnachteil besteht darin, dass Sie sich mit demselben alten beschissenen Kabelanbieter in Ihrer Nähe befassen, bei dem Sie in allen Fragen möglicherweise weniger Unterstützung von ihnen erhalten. Wenn das Netzwerk ausfällt, kann es je nach Service des Betreibers von Stunden zu Tagen ausfallen, unabhängig davon, wo Sie wohnen.

Dish TV - Dish TV ist ein Unternehmen, das einem Betrachter den Inhalt über seine eigene Einrichtung zur Verfügung stellt. Obwohl Dish TV neben TATA Sky einer der Pioniere in Indien ist, gibt es auch andere Spieler wie Vertrauen, Airtel Videocon. Der Hauptvorteil ist ein engagierter Kundenservice und Professionalität. Dies hängt jedoch wieder von Ihrem lokalen Dienstanbieter ab, ist aber immer noch besser als der Kabeltyp. Sie können die Kanäle auswählen, die Sie online und über verschiedene Apps ansehen möchten. Die Zahlung ist auch in diesem Modus einfach. Das Beste daran ist die Verfügbarkeit der regionalen Inhalte über diese Dienste und die Möglichkeit, sie anzupassen. Wenn ich in einem Teil des Landes sitze, kann ich mir leicht die Kanäle des anderen Extrems des Landes ansehen und mich dafür entscheiden, keine anderen Dienstleistungen zu bezahlen. Der Nachteil ist die Installation, der Platzbedarf für Ihre spezielle Antenne und den Empfänger, und es kostet mehr.


Antwort 2:

Meinen Sie den Unterschied zwischen Satellit und Kabel? Einige Leute bezeichnen Roku, Apple TV, Amazon Fire Stick usw. kürzlich auch als Set-Top-Boxen.

Kurz gesagt, viele Menschen entscheiden sich für Satellit, weil das Kabel nicht zu ihren Häusern führt. Davon abgesehen ist es eine persönliche Präferenz. Sie bieten ähnliche Kanalaufstellungen, aber manchmal bietet Satellite mehr Abwechslung, da Sie Sendungen aus der ganzen Welt empfangen können.

Satelliten können in waldreichen Gebieten ausfallen und Stürme können das Signal gelegentlich stören. Während Kabel bei starkem Wind und Sturm ausfallen können, wenn die Leitungen abgerissen werden.

Lesen Sie hier mehr:

Was ist der Unterschied zwischen Kabel- und Satellitenfernsehen?