Was ist der Unterschied zwischen Erdschlussrelais und Erdschlussrelais?


Antwort 1:

Sowohl der Erdschlussschutz als auch der Erdschlussschutz sollen einen Fehlerstrom von einem Phasenleiter zur Erde / Erde erfassen.

Der Unterschied besteht darin, dass der Erdschlussschutz in erster Linie für den Geräteschutz verwendet wird, während der Erdschlussschutz in erster Linie zum Schutz von Menschen vor Gefahren durch versehentlichen Kontakt mit einem unter Spannung stehenden Leiter oder durch geringe Ableitströme aufgrund von Isolationsfehlern verwendet wird.

Der Erdschlussschutz wird bei direktem Kontakt eines stromführenden Leiters mit der Erde aktiviert. In einer solchen Situation fließen große Fehlerströme über den Sternpunkt zum Transformator zurück, wenn dieser mit der Erde verbunden ist, was von einem mit dem Reststrom verbundenen Stromwandler erkannt wird.

Im Falle eines Erdschlussschutzes, bei dem fehlerhafte Ströme in der Regel um wenige Miliamper niedriger sind. Die Erkennung erfolgt über einen Core Balance Current Transformer (CBCT) und ein Erdschlusserkennungsrelais (ELR).