Was ist der Unterschied zwischen Ihnen und anderen Menschen?


Antwort 1:

Der Unterschied ist, dass Sie auf Ihre Art einzigartig sind!

Niemand kann dich jemals mit jemand anderem auf dieser Welt vergleichen. Du versuchst dich zu erden, selbst wenn du dich befreien solltest, gibt es "EINZIGES VON DIR IN DIESER WELT" und manchmal müssen wir uns daran erinnern, weil jeder manchmal verloren ist in ihrem Leben

Denken Sie jeden Tag daran, dass:

Es wird immer Menschen geben, die besser sind als wir, es wird auch Menschen geben, die weniger sind als wir, aber es wird niemals jemanden wie uns geben

Also, liebe, lache, lebe und HABE SPASS, wo immer du im Leben bist


Antwort 2:

Für mich ist alles anders als für andere

Ich denke auf eine andere Art und Weise, in der niemand meine Träume fangen kann

Nicht alle Menschen haben die gleichen Träume richtig

Ich bin ein indisches Mädchen über 18 Jahre in IIIT studieren

Ich bin immer verrückt nach Kosmologie!

Ich liebe Malerei

Ich liebe es zu tanzen

Ich kann Lieder singen

ich kann zeichnen

Ich kann basteln

Ich kann meine Kleiderschränke anziehen

Prost!!

Danke fürs Scrollen!


Antwort 3:

Als ich Teenager war, habe ich immer geglaubt, dass etwas in mir anders ist als in der Ruhe und dass andere auch anders sind als ich, aber als ich anfing, Situationen zu beobachten und mit ihnen umzugehen, verstand ich, warum ich ein Teil davon bin Gesellschaft. Ich bin genau wie alle anderen. Ich gehe mit mir selbst auf die gleiche Weise um, ich urteile unbeabsichtigt über Menschen wie andere, ich begebe Fehler wie andere und im Grunde bin ich unvollkommen wie wir alle und selbst wenn sich meine Wege von denen der anderen unterscheiden, bin ich mir sicher, dass dies der Fall sein wird Millionen von Menschen wie ich, die wie ich sind. Was unterscheidet mich also? Meine Fähigkeit, Dinge positiv zu sehen, wie es alle guten Menschen tun, meine Fähigkeit, niemals aufzugeben, egal was passiert, und meine Fähigkeit, jedem Versagen zu widerstehen, ist das, was ich denke, was nicht nur mich, sondern uns alle voneinander unterscheidet.


Antwort 4:

A2A. Mein Gehirn ist anders verdrahtet, was zu dem führt, was heute als hochfunktionierender Autismus bezeichnet wird. Dies hat zur Folge, dass ich die sozialen Hinweise anderer mehr als die meisten anderen falsch interpretiere. (Ist das Gespräch jetzt vorbei? Soll ich sprechen?) Das bedeutet auch, dass andere mich oft falsch verstehen. Ich kann einschüchternd wirken, wenn Sie mich nicht kennen. Und wenn Sie mich kennen, kann ich distanziert oder lieblos wirken. Als ich siebzehn war, verstand ich, dass ich anders und nicht gut war. Ich habe über 50 Jahre lang mit meinem Intellekt, meinen Emotionen und meinem Herzen gearbeitet, um es herauszufinden. Ein Leben lang draußen vor dem Fenster stehen und hineinschauen (und NEIN, nicht so!). Ich frage mich, was morgen bringen wird.