Was ist Potenzial? Was ist der Unterschied zwischen positivem und negativem Potenzial?


Antwort 1:

Es hat oder zeigt die Fähigkeit, sich in der Zukunft zu etwas zu entwickeln. Es sind latente Eigenschaften oder Fähigkeiten, die entwickelt werden können und zum zukünftigen Erfolg oder Nutzen führen. Die Größe, die die Energie der Masse in einem Gravitationsfeld oder der Ladung in einem elektrischen Feld bestimmt.

Mit diesem Begriff wird beschrieben, wie groß die elektrostatische Kraft zwischen zwei geladenen Objekten ist. Wenn ein geladener Körper mit einer Potentialdifferenz zwischen zwei Objekten platziert wird, versucht der geladene Körper, sich in Abhängigkeit von der Polarität des Objekts in eine Richtung zu bewegen.

Wenn ein Elektron zwischen einem negativ geladenen und einem positiv geladenen Körper platziert wird, besteht die Wirkung aufgrund der Potentialdifferenz darin, das Elektron in Richtung des positiv geladenen Objekts zu drücken.

Das negativ geladene Elektron wird vom negativ geladenen Objekt abgestoßen und vom positiv geladenen Objekt angezogen, wie in Abbildung 1 dargestellt.

Aufgrund der Kraft seines elektrostatischen Feldes können diese elektrischen Ladungen arbeiten, indem sie ein anderes geladenes Teilchen durch Anziehung und / oder Abstoßung bewegen.

Diese Fähigkeit, Arbeit zu leisten, wird als „Potenzial“ bezeichnet. Wenn sich eine Ladung von einer anderen unterscheidet, besteht daher ein möglicher Unterschied zwischen ihnen. Die Summe der Potentialdifferenzen aller geladenen Teilchen im elektrostatischen Feld wird als elektromotorische Kraft (EMK) bezeichnet.

Die Grundmaßeinheit für die Potentialdifferenz ist das „Volt“. Das Symbol für die Potentialdifferenz ist "V", was die Fähigkeit angibt, Elektronen zur Bewegung zu zwingen.

Da die Volt-Einheit verwendet wird, wird die Potentialdifferenz auch als "Spannung" bezeichnet.

Für Electrikals OnlineShopping besuchen Sie:

https://www.electrikals.com/