Was ist der Unterschied zwischen 4K-Videos und hochauflösenden Videos?


Antwort 1:

Beide sind High Definition - HD. Ersteres ist "Ultra" HD, während HD "nur" HD ist.

4K bedeutet nur, dass Sie ein Bild mit einer Breite von ~ 4k (4000) Pixel haben. "HD" sollte eher für Einheitlichkeit 2K und 1,2K (HD-fähig) bezeichnet werden. Und nicht umgekehrt (HD, 4K UHD-1, 8K UHD-2), weil es nur marketing-dumm klingt - wie geht es weiter? 16K UHD-3? Ich meine, aus Wikipedia:

Der Begriff 16K-Auflösung (8640p), auch bekannt als 16K UHD, 16K Ultra HD, 16K Ultra High Definition, Quad Ultra HD, Quad UHD, 16K QUHD, 16K Quad Ultra High Definition oder UHDTV-3, bezieht sich auf eine Bildschirmauflösung mit 15360 horizontale Pixel mal 8640 vertikale Pixel,

4K hat in jeder Dimension doppelt so viele Pixel wie 2K - theoretisch sollte dies bedeuten, dass Sie ein schärferes Bild sehen, aber verrückte Codec-Einstellungen zerstören den Vorteil oft vollständig, sodass es davon abhängt, welche genauen Videos (Videodateien) Sie vergleichen.

Das ist es.