Was ist der Unterschied zwischen einem Erdbeben der Stärke 4,0 und einem Erdbeben der Stärke 5,0?


Antwort 1:

Der Unterschied zwischen einem Erdbeben der Stärke 4,0 bis 5,0 ist zehnmal stärker als ein Erdbeben der Stärke 4,0. Die für die Erdbebenstärke verwendete Richterskala ist eine logarithmische Basisskala. Ebenso ist der Unterschied zwischen 1,0 und 2,0 zehnmal stärker als bei einem Erdbeben der Stärke 1,0. Der Unterschied zwischen einem 4.0 und einem 6.0 ist das 100-fache eines 4.0 Erdbebens.