Was ist der Unterschied zwischen einem B.Tech oder BE in der Informatik und einem B.Sc in der Informatik?


Antwort 1:
Im Allgemeinen wird der Abschluss an diejenigen vergeben, die ein Studienprogramm absolviert haben, das zusätzlich durch Berufspraktika (z. B. betreute Praxis oder Praktika), praxisbezogene Kurse im Klassenzimmer oder Associate Degrees ergänzt wird. Aufgrund dieser Anforderungen dauert der Abschluss normalerweise mindestens vier Jahre. In einigen Ländern wird der Abschluss nach Abschluss eines berufsorientierten Lehrplans verliehen, bei dem die Praxis im Gegensatz zur Theorie im Vordergrund steht.
Der BEng-Abschluss wird von einer der Berufsverbände des Engineering Council als für die Registrierung als zugelassener Ingenieur geeignet akkreditiert. Das könnte die British Computer Society einschließen. Alternativ könnte es direkt von einer anderen Berufsorganisation wie dem Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) akkreditiert werden. Das BEng ist hauptsächlich ein Weg zum zugelassenen Ingenieur, registrierten Ingenieur oder lizenzierten Ingenieur und wurde von Vertretern des Berufs genehmigt.

Bachelor of Technology

Bachelor im Ingenieurwesen

Bachelor of Science


Antwort 2:

B.Tech in CS ist ein 4-jähriger Kurs, während B.Sc CS ein 3-jähriger Kurs ist. B.Tech in CS ist ein Berufsabschluss, während B.Sc in CS ein normaler Abschluss ist. Die praktischen Kenntnisse eines B.Tech in CS-Absolventen und eines B.Sc CS-Absolventen sind unterschiedlich. Die Gehaltsskala nach der Sicherung eines Arbeitsplatzes für B.Tech in CS-Absolventen und B.Sc CS-Absolventen ist unterschiedlich. Sie müssen über gute mathematische Kenntnisse für B.Tech verfügen.