Was ist der Unterschied zwischen einem Balken und einem Träger?


Antwort 1:

Meine eigenen Ansichten zu diesem Thema sind:

  1. Grundsätzlich sind Balken und Träger horizontal und unterliegen Biegebelastungen (Biegemoment und Scherung). Der Balken hat eine rechteckige Form, wobei der Balken normalerweise einen I-förmigen Querschnitt hat. Der Balken ist normalerweise aus RCC, während der Balken aus Baustahl besteht Der Balken ist ein kurzspanniges Element (bis zu 5 m), während der Balken ein langspanniges Element ist. Der Balken wird im Zusammenhang mit einem Wohngebäude verwendet, während der Balken in Industriedächern oder in Brücken verwendet wird. Einige Arten von Balken werden niemals im Balken verwendet. Zum Beispiel werden wir niemals sehen: versteckte Träger (wie versteckte Strahlen) oder umgekehrte Träger (wie umgekehrte Strahlen).

Antwort 2:

Ein Balken ist ein Bauteil, das Biegebeanspruchungen und induzierten Scherbeanspruchungen standhält. Ein Träger ist eine Tragkonstruktion, die kleine Träger trägt. Es ist normalerweise ein Ich-Strahl. Ein Kasten - oder Plattenträger wird ebenfalls verwendet. Vom Standpunkt des Vergleichs aus gesehen, sollte dies dort erfolgen, wo beide zusammen verwendet werden. Der häufigste Typ ist eine Brücke. Hier übertragen die Träger ihre jeweiligen Lasten auf einen Träger (dies kann sein) Ein I-Träger hat eine große Spannweite oder kann eine gerahmte Struktur sein.) Außerdem widersteht der Träger Rolllasten.

Vielen Dank

Neha Kakkar

Vinayak Rao


Antwort 3:

Ein Balken ist ein Bauteil, das Biegebeanspruchungen und induzierten Scherbeanspruchungen standhält. Ein Träger ist eine Tragkonstruktion, die kleine Träger trägt. Es ist normalerweise ein Ich-Strahl. Ein Kasten - oder Plattenträger wird ebenfalls verwendet. Vom Standpunkt des Vergleichs aus gesehen, sollte dies dort erfolgen, wo beide zusammen verwendet werden. Der häufigste Typ ist eine Brücke. Hier übertragen die Träger ihre jeweiligen Lasten auf einen Träger (dies kann sein) Ein I-Träger hat eine große Spannweite oder kann eine gerahmte Struktur sein.) Außerdem widersteht der Träger Rolllasten.

Vielen Dank

Neha Kakkar

Vinayak Rao


Antwort 4:

Ein Balken ist ein Bauteil, das Biegebeanspruchungen und induzierten Scherbeanspruchungen standhält. Ein Träger ist eine Tragkonstruktion, die kleine Träger trägt. Es ist normalerweise ein Ich-Strahl. Ein Kasten - oder Plattenträger wird ebenfalls verwendet. Vom Standpunkt des Vergleichs aus gesehen, sollte dies dort erfolgen, wo beide zusammen verwendet werden. Der häufigste Typ ist eine Brücke. Hier übertragen die Träger ihre jeweiligen Lasten auf einen Träger (dies kann sein) Ein I-Träger hat eine große Spannweite oder kann eine gerahmte Struktur sein.) Außerdem widersteht der Träger Rolllasten.

Vielen Dank

Neha Kakkar

Vinayak Rao