Was ist der Unterschied zwischen einem Geschäftsplan und der Kapitalbudgetierung?


Antwort 1:

Lassen Sie mich zunächst auf die Kapitalbudgetierung eingehen.

Zu jedem Zeitpunkt ist für jedes Unternehmen das verfügbare Kapital begrenzt. Die Investitionsmöglichkeiten könnten jedoch vielfältig sein. Offensichtlich möchte das Unternehmen nur in Projekte investieren, die optimale Renditen erzielen und dabei helfen, seine langfristigen Ziele zu erreichen.

Daher ist der Prozess der Ermittlung des Investitionsorts und der Zuweisung der Ressourcen die Kapitalbudgetierung.

Businessplan hingegen ist ein viel umfangreicheres Thema. Es ist eine Roadmap, was ein Unternehmen tun möchte, wie und wohin es gehen soll. Dazu gehört natürlich auch die Kapitalbudgetierung.

Die Kapitalbudgetierung kann daher als Teilmenge des Geschäftsplans angesehen werden.