Was ist der Unterschied zwischen einem Ausleger und einem einfach gehaltenen Träger?


Antwort 1:

Balken werden anhand ihrer Stützen klassifiziert. Träger werden neben Fachwerkträgern in folgende Gruppen eingeteilt:

• Einfach abgestützt: Ein an den Enden abgestützter Balken, der sich frei drehen kann und keinen Momentwiderstand aufweist.

• Fest: Ein Balken, der an beiden Enden abgestützt ist und fest sitzt.

• Überhängend: Ein einfacher Balken, der sich an einem Ende über seine Stütze hinaus erstreckt.

• Doppelter Überhang: Ein einfacher Balken, dessen beide Enden über die Stützen hinausragen.

• Kontinuierlich: Ein Balken, der sich über mehr als zwei Stützen erstreckt.

• Ausleger: Ein vorspringender Balken, der nur an einem Ende befestigt ist, während das andere Ende keine Unterstützung hat.


Antwort 2:

Simply Supported Beam hat an einem Ende eine Stiftunterstützung und am anderen Ende eine Rollenunterstützung:

Der Ausleger hat an einem Ende eine feste Unterstützung, während sich das andere Ende frei bewegen kann:

Basierend auf den Stützbedingungen für jeden Balkentyp sind Biegemomente, Scherkräfte und Durchbiegungen für beide völlig unterschiedlich, und folglich sind auch die Konstruktionen beider Trägertypen völlig unterschiedlich.

Allgemeine Unterschiede in der Reaktion zwischen den beiden Arten von Strahlen werden wie folgt zusammengefasst:

Einfach unterstützter Balken:

Maximales Moment: Innerhalb der Spanne abhängig von der Last.

Minimales Moment: Bei beiden Unterstützungen = 0 (vorausgesetzt, keine externen Momente)

Maximale Scherung: Bei jeder Unterstützung, abhängig von der Last.

Minimale Scherung: Innerhalb der Spanne abhängig von der Last = 0

Maximale Durchbiegung: Innerhalb der Spanne abhängig von der Last.

Ausleger:

Maximaler Moment: Am festen Ende.

Minimaler Moment: Am freien Ende = 0

Maximale Scherung: Am festen Ende.

Minimale Scherung: Am freien Ende = 0

Maximale Durchbiegung: Am freien Ende.


Antwort 3:

Ein * Ausleger * ist ein starres Strukturelement wie ein Balken oder eine Platte, das an einem Ende an einem Träger verankert ist, aus dem es herausragt. Diese Verbindung kann auch senkrecht zu einer flachen vertikalen Oberfläche wie einer Wand sein.

.

Ein * einfach tragender Balken * ist eine Art Balken, der an einem Ende eine Stütze und am anderen Ende eine Rollenstütze aufweist. Abhängig von der aufgebrachten Last wird es geschert und gebogen. Es ist eines der einfachsten Strukturelemente, die es gibt.


Antwort 4:

Ein einfach abgestützter Balken ist ein Strukturelement, das an jedem Ende ohne Überhang von beiden Seiten getragen wird. Dieser Strahl erfährt eine Art von Moment [genannt + ve Moment], das sein Maximum in der mittleren Spannweite erreicht.

Ein Ausleger ist ein Strukturelement, das an einem Ende abgestützt und am anderen frei ist. Um die Stabilität aufrechtzuerhalten, muss der Cantilever entweder: 1 / am Träger befestigt sein oder 2 / einen Abstand verlängern = 1,5 der Länge des ursprünglichen Cantilevers

Cantilever erleben auch eine Art von Moment [diesmal ist es -ve] und sind bei der Unterstützung maximal.