Was ist der Unterschied zwischen einer Polsäge und einer Polkettensäge?


Antwort 1:

Eine Stangensäge ist eine Säge im Allgemeinen, die über eine Stange eine größere Reichweite (normalerweise für Äste) hat.

Die einfachsten sind manuell und haben eine Zahnklinge mit einem steifen Rücken, mit der ein Ast durch Auf- und Abbewegen der Stange abgesägt werden kann.

Bei einer Polkettensäge ist am Ende eine kleine Kettensäge installiert, die über einen Verlängerungsauslöser oder eine andere Art ausgelöst wird. Diese können mit viel weniger Aufwand zum Sägen verwendet werden, da Sie die Sägebewegung nicht bereitstellen. Sie sind jedoch schwerer und schwer zu tragen, insbesondere in einem Winkel.


Antwort 2:

F: "Was ist der Unterschied zwischen einer Polsäge und einer Polkettensäge?"

Ich benutze sie beide. Eine Stangensäge hat ein Sägeblatt am Ende einer Stange, ist manuell und ich arbeite das Sägeblatt hin und her, um zu schneiden. Eine Polkettensäge hat eine kleine Benzin- oder Elektrokettensäge am Ende einer Teleskopstange. Ich vermiete die Stangenkettensäge, damit der Händler die gesamte Wartung und Lagerung übernimmt.

Ich habe festgestellt, dass ich planen sollte, was ich mit der Stangenkettensäge schneiden möchte, da sie in ungefähr einer Stunde leicht eine unglaubliche Menge an Ästen entfernen kann. Halbtagesmiete = günstig!