Was ist der Unterschied zwischen einem Off-Campus- und einem On-Campus-Interview?


Antwort 1:

Ich trat im Januar 2015 für den Off-Campus-Prozess von Mu Sigma auf. Die Firma hatte auch mein College im August 2014 besucht.

Es gab keinen großen Unterschied im Prozess. Der Prozess außerhalb des Campus hatte die gleichen Runden wie der eines Campus. Der Hauptunterschied ist die Anzahl der Bewerber, die sich für das Unternehmen bewerben.

Es gab ungefähr 200 Studenten, die sich auf dem Campus bewarben, während es während des Off-Campus-Prozesses ungefähr 850 Studenten gab. Zunehmender Wettbewerb ist also ein Problem. Ansonsten gibt es keine wesentlichen Unterschiede zwischen den beiden.

Die Interviews basieren auf Ihrem Lebenslauf und dem Unternehmensprofil.

Alles Gute. :)


Antwort 2:

Auf dem Campus und außerhalb des Campus: Hauptsächlich auf dem Campus bedeutet eine enge Campusfahrt für einen bestimmten Kandidaten und für Fina-Jahr-Studenten. Außerhalb des Campus bedeutet eine Open / Pool-Fahrt für mehrere Colleges / Kandidaten aus verschiedenen Colleges.

Das Einstellungsverfahren bleibt für alle auf dem Campus und außerhalb des Campus stattfindenden Fahrten gleich, aber das zu beantragende Verfahren und die Anzahl der Kandidatenteilnahmen sind unterschiedlich.

Bei Fahrten außerhalb des Campus kann die Konkurrenz im Vergleich zu Fahrten auf dem Campus hoch sein. Das hängt von Unternehmen zu Unternehmen ab - Markenname, Gehalt, Position, Anzahl der offenen Stellen usw.

Für Off-Campus-Laufwerke tägliche Updates in PUNE für IT-Neulinge: KLICKEN Sie hier

FÜR TOP MNC Career Links: HIER KLICKEN