Antworten 1:

Die CIA ist eine nichtmilitärische Agentur (nicht unter DoD) und hat die Aufgabe, dem Präsidenten und den politischen Entscheidungsträgern Informationen zur Verfügung zu stellen.

DIA ist eine DoD Combat Support Agency, deren Hauptaufgabe es ist, dem Militär nachrichtendienstliche Unterstützung (HUMINT, All-Source, Technical Intelligence) zukommen zu lassen.

Die Hauptkunden der CIA sind die Politiker, während die DIA das Militär sind. Die Sammlung und Analyse der CIA konzentriert sich im Allgemeinen auf strategische politische und militärische Informationen, während sich die CIA in erster Linie auf ausländische militärische Fähigkeiten und aktuelle nachrichtendienstliche Bedrohungen für das US-Militär und alliierte Streitkräfte konzentriert.


Antworten 2:

DIA sammelt und analysiert militärische HUMINT - vor allem militärische Geheimdienste, die aus menschlichen Quellen stammen -, indem es sowohl seine eigenen Vermögenswerte verwendet als auch mit verbündeten ausländischen militärischen Geheimdiensten zusammenarbeitet. Es unterstützt auch Operationen der US-Spezialkräfte im Ausland.

Die CIA sammelt und analysiert ausländische nichtmilitärische HUMINT, indem sie sowohl ihre eigenen Vermögenswerte verwendet als auch mit verbündeten ausländischen Geheimdiensten zusammenarbeitet. Zu Hause ist die CIA für Analysen aller Quellen verantwortlich, einschließlich relevanter Informationen, die von allen Mitgliedern der US-Geheimdienstgemeinschaft gesammelt werden. Und es führt kleine verdeckte (d. H. Leugnende) paramilitärische Operationen im Ausland auf Anweisung höherer Autorität durch.


Antworten 3:

Defense Intelligence Agency erhält Informationen für das Verteidigungsministerium und alle seine Niederlassungen.

Die Central International Agency ist eine zivile Agentur und spielt eine andere Rolle. Sie sind Partner mit anderen Ländern Nachrichtendienste. Die CIA ist mit dem israelischen MOSSAD, dem britischen Geheimdienst und dem GCHQ verbunden. Sie arbeiten im Verborgenen in verschiedenen Ländern der Welt. Von China und Russland in den Iran.


Antworten 4:

Beide sind Mitglieder der Kampfunterstützungsagentur des Verteidigungsministeriums (DOD). Die Belegschaft setzt sich aus Angestellten des Militärs zusammen, darunter Zivilisten der Armee, der Marine, der Luftwaffe, der Marines und des Verteidigungsministeriums (DOD) . Die DIA erstellt, analysiert und verbreitet Informationen des militärischen Nachrichtendienstes für militärische Missionen im Kampf und außerhalb des Kampfes. Sie fungieren als Hauptmanager und Produzent ausländischer militärischer Geheimdienste der Nation und sind ein zentraler Geheimdienstproduzent und Manager für den Verteidigungsminister, die Joint Chiefs of Staff (JCS) und das Unified Combatant Command.

Die CIA ist eine zivile Organisation, deren Hauptzweck es ist, ausländische Informationen zu sammeln, zu analysieren, zu bewerten und zu verbreiten sowie verdeckte Aktionen durchzuführen. Um Bedrohungen vorzubeugen und die nationalen Sicherheitsziele der USA durch das Sammeln von Erkenntnissen zu fördern, objektive Analysen aller Quellen zu erstellen, wirksame verdeckte Aktionen gemäß den Anweisungen des Präsidenten durchzuführen und die Geheimnisse zu wahren, die zum Schutz unserer Nation beitragen.