Was ist der Unterschied zwischen Omphalozele und Gastroschisis?


Antwort 1:

Gastroschisis und Omphalozele sind Defekte der Bauchdecke, die in der Gebärmutter auftreten, vorgeburtlich mittels fetaler Sonographie nachgewiesen werden können und zu einem Bruch des Bauchinhalts führen.

Gastroschisis hat keinen Sack und wird wahrscheinlich durch einen Bruch einer Nabelschnurhernie verursacht, was zur Extrusion des Darms durch den kleinen Nabeldefekt führt. Im Gegensatz zur Gastroschisis hat eine gebrochene Riesenomphalozele alle Organe, einschließlich der Leber, außerhalb des Abdomens ohne Abdeckmembran.


Antwort 2:

Gastroschisis ist ein Bruch einer Nabelschnurhernie, die zur Extrusion des Darms durch den kleinen Nabeldefekt führt. Sie hat keine Abdeckmembran, während eine gebrochene riesige Omphalozele alle Organe, einschließlich Leber, Magen, Eierstock, Hoden außerhalb des Bauches, durchläuft Ein Loch im Bauchnabel ohne Deckmembran oder eine dünne Gewebeschicht, die die Membran bedeckt. Es handelt sich um einen Geburtsfehler, der einer Gastroschisis ähnelt.


Antwort 3:

Gastroschisis ist ein Bruch einer Nabelschnurhernie, die zur Extrusion des Darms durch den kleinen Nabeldefekt führt. Sie hat keine Abdeckmembran, während eine gebrochene riesige Omphalozele alle Organe, einschließlich Leber, Magen, Eierstock, Hoden außerhalb des Bauches, durchläuft Ein Loch im Bauchnabel ohne Deckmembran oder eine dünne Gewebeschicht, die die Membran bedeckt. Es handelt sich um einen Geburtsfehler, der einer Gastroschisis ähnelt.