Was ist der Unterschied zwischen "etwas erledigen" und "etwas tun"?


Antwort 1:

Etwas zu beenden ist eine falsche Konstruktion. zB beende ich die Hausarbeit. Dies ist falsch, weil Sie Finish, die Gegenwart einfach, verwenden, um etwas zu beschreiben, das Sie in der Vergangenheit abgeschlossen haben. Wenn Sie die Vergangenheit einfach, fertig verwenden, gibt es immer noch ein Problem. zB habe ich die Wäsche fertig gemacht. Hier machen Sie einen Infinitiv (zu tun) zu einem Objekt. das kannst du nicht machen Das Objekt muss eine Art Substantiv sein. Dies ist ein Grund, warum wir Gerundien auf Englisch verwenden.

zB habe ich die Wäsche fertig gemacht. Jetzt ist Ihr Satz richtig, weil das gerundete „Tun“ Teil des Objekts ist …… das Waschen. Mit anderen Worten, es beantwortet die Frage „Was ist fertig?“. Es ist daher ein Objekt. Sie könnten "Waschen" als "es" betrachten. Ich habe es beendet. Ich bin fertig damit.

Meine Antwort ist möglicherweise nicht perfekt, da ich kein Grammatiklehrer bin, aber sie ist korrekt in Bezug auf die Änderungen, die Sie vornehmen müssen, einschließlich der Verwendung eines Gerundiums.