Was ist der Unterschied zwischen dem Zurücksprechen und dem Erklären des Grundes für etwas gegenüber jemandem?


Antwort 1:

"Talking back" ist eine Phrase, die ausschließlich von missbräuchlichen Arschlöchern verwendet wird. Es ist ein Satz, der besagt, dass Ihre Rolle in dieser Beziehung darin besteht, den Mund zu halten, zu tun, was Ihnen gesagt wurde, und den Mund zu halten. Nicht in der spezifischen Situation, in der Beziehung.

Normale Menschen sprechen stattdessen die Situation an:

  1. Tun Sie es einfach so, wie ich es Ihnen gesagt habe, oder ich bin nicht an Ausreden interessiert.

Beachten Sie, wie unhöflich und abweisend all diese sind; aber sie lehnen nur ab, was Sie im Moment zu sagen versuchen, nicht Ihr allgemeines Rederecht.


Antwort 2:

Eines Tages Mitte der 1970er Jahre, als ich als Rookie Ops Officer an meinem Schreibtisch in der Hong Kong Station (zu der Zeit die größte CIA-Station der Welt, weil sie das wichtigste China-Beobachtungszentrum der Agentur war) war, wurde ich gerufen im Büro des stellvertretenden Stationschefs (DCOS) - einem gewaltigen und hochrangigen Offizier. Dort wurde ich kurzerhand wegen einer Tat gekaut, die ich angeblich begangen hatte, und dann gezwungen zuzuhören, während mir übertrieben detailliert gesagt wurde, was ich stattdessen hätte tun sollen. Als ich endlich die Gelegenheit bekam, ein Wort hochkant zu schleichen, bestritt ich, dass ich die Tat vollbracht hatte und konnte zeigen, dass ich zu dem Zeitpunkt, als es sich herausstellte, noch nicht einmal im Gebäude gewesen war. Das DCOS musste einem Neuling eingestehen, dass er sich geirrt hatte, und er hasste das - und er schien wütend auf mich zu sein, weil er die Ursache für sein Unbehagen war.

Ein paar Tage später wurde ich zurück in sein Büro gebracht und wieder herausgekaut. Er fing damit an, dass er wütend erklärte: "Du bist am Montag rausgekommen, aber du kommst nicht raus!" Dann winkte er mir mit einem Foto zu und schrie: "Erkennst du dieses Foto? Ich habe es unten. Wie kommt es, dass sie es gesehen haben, bevor ich es gesehen habe - warum haben sie es überhaupt gesehen? Weißt du nicht besser als solche sensiblen Dinge ohne Erlaubnis zu verteilen? "

Gut. Ich habe dieses Foto wirklich erkannt. Es war eine Kopie von einer, die von einem meiner Vermögenswerte beschafft worden war, einem erfahrenen Vermögenswert, der von seinem vorherigen Handler an mich weitergegeben worden war und der nach Abschluss seiner Tour in Honk Kong nach Hqs zurückgekehrt war. Das Foto zeigte einen hoch entwickelten neuen Sensor, der auf einem im Bau befindlichen chinesischen Kriegsschiff installiert wurde. Es war Anlage A in einem Geheimdienstbericht, den ich verfasst hatte und der vom Berichtsoffizier zur Veröffentlichung vorbereitet wurde. Mir war der Gedanke gekommen, dass die DIA-Leute, die den Boden unter uns besetzten, sehr an diesem Foto interessiert wären, und ich fragte den Berichterstatter, ob es angebracht wäre, es ihnen zu zeigen. "Ich verstehe nicht, warum nicht", antwortete er. „Haben Sie Ihren Branch Chief gefragt? Wenn es mit ihm in Ordnung ist, ist es mit mir in Ordnung. "

Also stapfte ich zurück zum anderen Ende der Halle, wo sich meine Filiale befand, zeigte das Foto meinem Filialleiter und fragte ihn, ob er es für angebracht hielt, es mit den DIA-Leuten unten zu teilen. Er sah ein bisschen verblüfft aus. „Ich weiß nicht. Haben Sie den Berichterstatter gefragt? "

"Ich habe", antwortete ich. "Er sagte, es wäre in Ordnung mit ihm, wenn es in Ordnung mit dir wäre."

Er antwortete: "Nun, wenn er meint, dass es in Ordnung ist, dann denke ich, dass es auch für mich in Ordnung ist."

Damit hatte ich eine Kopie des Fotos angefertigt und es nach unten zu ein paar DIA-Leuten getragen, von denen ich wusste, dass sie interessiert wären. Sie waren definitiv und waren sehr dankbar. (Es war etwas ungewöhnlich für die Station, Informationen mit dem DIA-Element zu teilen, aber es lag daran, dass sich unsere Missionen nur in wenigen begrenzten Bereichen überschnitten, von denen einer zufällig meiner war. Außerdem war es ungewöhnlich, dass ich mich bemühte, Informationen zu teilen mit DIA, weil es mehr Arbeit und Ärger mit sich brachte als die meisten anderen Ops-Offiziere.)

Jedenfalls wurde mir klar, dass es wieder passiert war. Zum zweiten Mal innerhalb von drei Tagen war das DCOS darauf vorbereitet, mich auszukauen, aber ich war wieder einmal tadellos, und so begann ich zuversichtlich mit meiner kugelsicheren Erklärung, wie ich auch hier nichts falsch gemacht hatte, weil ich autorisiert worden war um das Foto an DIA weiterzuleiten, und zwar sowohl vom Berichterstatter als auch von meinem Zweigstellenleiter. Als ich zum Branch Chief kam, drehte sich der DCOS um und sah über seine Schulter zu einem Mann zurück, der in einem Stuhl in der hintersten Ecke saß, den ich vorher nicht bemerkt hatte - meinem Branch Chief. Er war gebeugt und sah miserabel aus . „Matt sagt, du hast ihm die Erlaubnis gegeben, das Foto DIA zu geben. Du hast mir gerade gesagt, dass du es nicht getan hast. Was ist es jetzt? "

Mein Abteilungsleiter sah grau aus und war bereit zu weinen. Er wand sich auf seinem Stuhl und erwiderte schwach: "Ich kann mich nicht wirklich daran erinnern, das getan zu haben." Er würde mich nicht ansehen. Ich konnte nicht sagen, ob er gelogen oder einfach vergessen hatte.

Ich wollte vorschlagen, dass wir den Reporter ins Bild bringen, weil er meine Geschichte bestätigen würde, aber der DCOS wirbelte zu mir zurück und sagte: „Nun, Egan, ich denke, das regelt es. Ich habe mich vor zwei Tagen vielleicht geirrt, aber diesmal habe ich recht. Ich vertraue darauf, dass Sie verstehen, was Sie falsch gemacht haben und was Sie tun müssen, wenn so etwas erneut passiert? "Das Gesicht meines Branch Chiefs war immer noch aschfahl. Er tat mir leid

Ich erkannte, dass ich mit Ja antworten konnte, ohne zu lügen, also sagte ich Ja, und das war (zu meiner Verwirrung) das Ende davon. Aber die ganze Folge ergab für mich keinen Sinn. Aus der Sicht des DCOS hatte einer von uns gelogen und obwohl er offensichtlich wollte, dass ich es war, konnte er nicht sicher sein, ob ich es war. In einer solchen Situation zu liegen, ist ein schwerwiegendes Vergehen der CIA, das eine große Strafe verdient hat, aber er ließ einen von uns damit davonkommen.

Ein paar Wochen später wurde mein Filialleiter plötzlich nach Hause in die Staaten geschickt. Es stellte sich heraus, dass er ein schlechter werdender Alkoholiker war, der jeden Arbeitstag um 10 Uhr morgens stark zu trinken begann, und gegen Mittag oder 13 Uhr würde er verärgert sein, obwohl er es für eine Weile ziemlich gut versteckt hatte. Bis ich ihn gefragt hatte, ob es in Ordnung sei, das Foto den DIA-Leuten unten zu zeigen, wäre er gründlich erschöpft gewesen.

Was hat das alles mit der Frage oben zu tun, die den Unterschied zwischen dem Erklären des Grunds für etwas und dem Zurücksprechen betraf? Ich erklärte den Grund für etwas, aber er sah mich als Gegenrede. Der Hauptunterschied ist also, wer zuhört.


Antwort 3:

Dies scheint so gewichtet zu sein, wie es jemandem unter 25 Jahren vielleicht nicht gefällt. Also, mit etwas charakteristischem Mangel an Sorge, unter der Strafe, wie deine Mutter zu klingen, werde ich es versuchen.

Der größte Unterschied ist die Haltung, gefolgt von der Beugung. Es geht um den Tonfall, der verwendet wird, um den Punkt zu machen. Wenn zu schrill, spricht eine Erklärung zurück.

Haltung kann den Deal machen oder brechen. (MEINER BESCHEIDENEN MEINUNG NACH)


Antwort 4:

Verständnis (meiner Meinung nach).

Die Menschen möchten das Gefühl haben, nicht nur gehört, sondern auch verstanden zu werden. Jemand sagte einmal etwas im Sinne von „Erst verstehen, dann verstanden werden“.

Wenn die Person, die mit Ihnen gesprochen hat, das Gefühl hat, verstanden zu werden, werden sie Ihre Antwort kaum als Gegenrede ansehen.

Beginnen Sie beim Erklären vielleicht damit, zu erklären, was Sie von dem, was Ihnen gesagt wurde, verstehen. Sie könnten noch einen Schritt weiter gehen, indem Sie um Feedback zu Ihrer Erklärung bitten, um festzustellen, ob Sie sie so verstanden haben, wie sie es möchten.

Erst dann sollten Sie Ihre Erklärung versuchen.